D

Was machen eigentlich die Ludolfs?
Rentner Uwe sammelt jetzt Oldtimer

Beitrag teilen

Eine alte Show-Weisheit besagt, dass man erst dann richtig berühmt ist, wenn man von anderen Stars im Fernsehen parodiert wird...

So gesehen, zählen die Ludolfs ganz sicher zu den bekanntesten TV-Gesichtern in Deutschland. Die Sendung „Switch reloaded“ (Pro7) nahm die vier liebenswerten Brüder vom Schrottplatz zum Beispiel gern mal aufs Korn.

Bekannt wurden Uwe, Horst-Günter, Manni und Peter Ludolf vor mehr als 20 Jahren mit einer zweiteiligen Doku des SWR. Titel: „Schrott-Brüder – die Autoverwerter aus dem Westerwald“. Aufgrund des Erfolges produzierten auch weitere Sender Beiträge über die Ludolfs, DMAX gab eine Fernsehserie mit 93 Episoden über acht Staffeln in Auftrag. Dazu kamen ein Kinofilm („Die Ludolfs – der Film: Dankeschön für Italien“) und unzählige Auftritte bei Kerner, Harald Schmidt und Oliver Pocher, Stefan Raab, Stern TV und diversen Realityshow-Formaten.

Dernbach, der Heimatort der Brüder, avancierte zum Wallfahrtsort der Ludolf-Fans, bis zu 20.000 pilgerten zum Tag der offenen Tür – Folge: Sperrung der Autobahn. Alle wollten das legendäre, natürlich nur für Außenstehende chaotisch wirkende Lagersystem aus Autoersatzteilen sehen und natürlich Autogramme von den Brüdern ergattern. 2011 der Schock, als Horst-Günter, der ewig stoisch wirkende Ludolf am Kundentelefon, mit nur 56 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes verstarb.

Was machen die Ludolfs heute?

Peter (66) kann man für Events buchen, Manni (60), der jüngste Ludolf, widmet sich der Landschafts-Malerei. Nur Uwe, der Älteste (71), ist den alten Autos und den Kfz-Ersatzteilen treu geblieben. Mit seinem Sohn Thomas betreibt er einen florierenden Teilehandel (Adresse siehe unten). Beide sind auch Oldtimer-Sammler und ausgewiesene Kenner automobiler Klassiker.

Für OCC hat Uwe Ludolf den Oldtimer-Promifragebogen ausgefüllt: Der Kult-Schrauber über Musik von Peter Alexander und heiße Flirts im Auto...

20200911 180001

Karin Ludolf und Ehemann Uwe genießen die Fahrt im VW Buggy. Uwe Ludolf sammelt privat Oldtimer, sein Sohn Thomas betreibt einen Handel mit Kfz-Ersatzteilen

Die Eltern der Ludolfs fuhren Wartburg

Welchen Wagen fuhren Ihre Eltern?

Einen Wartburg 311

Wann haben Sie den Führerschein gemacht?

Das war 1969

Ihr erstes eigenes Auto?

Mercedes Benz Strich 8 W114

Wohin ging die erste Fahrt in den Urlaub?

Nach Hamburg

Welcher Oldtimer eignet sich perfekt für den ersten Kuss?

Ein Cadillac Eldorado aus den 50er bis 70er Jahren

Welches Filmauto hat Sie am meisten beeindruckt?

Mercedes Benz R107

Was gefällt Ihnen an Oldtimern?

Die emotionale Bindung zu den Fahrzeugen, die simple Technik im Gegensatz zu heute, die Liebe zum Detail sowie die abwechslungsreichen, sportlichen und eleganten Karosserien

Welches Modell / welche Modelle besitzen Sie?

Jaguar XJ 40, Fiat Spider 850, Matra-Simca Bagheera

Ihr spannendstes Erlebnis in einem alten Auto?

Ein heißer Flirt

Benzin oder Diesel?

Benzin

Welche Musik hören Sie gern in Ihrem Oldtimer?

Am liebsten die Lieder von Peter Alexander

Was ist der besondere Reiz am Oldtimer-Fahren?

Die Gelassenheit, die Ausfahrten an den Wochenenden, bei denen man die Landschaft genießen und in alten Zeiten schwelgen kann.

Putzen Sie Ihren Oldtimer selbst – oder lassen Sie putzen?

Ganz klar, natürlich selbst

Was war Ihre nervigste Oldtimer-Panne?

Ein Motorschaden auf der Autobahn mit dem Opel Rekord.

Welches Auto könnte in Zukunft ein Klassiker werden?

Mercedes Benz C219

Welchen Autoverkauf oder Kauf bereuen Sie?

Den Verkauf meines Ford Mustang Baujahr 1967

Geben Sie Ihren Oldtimer auch in fremde Hände?

Nein

Könnten Sie sich vorstellen, einen Oldtimer mit E-Motor zu fahren?

Auf gar keinen Fall, das hat nichts mehr mit dem Flair von Oldtimern zu tun.

Von welchem Oldtimer träumen Sie noch?

Mercedes Benz W136

Ludolfs liefern jetzt in die ganze Welt

Warum eine Methode ändern, die funktioniert? Ja, auch im neuen Ludolf-Standort in Linden wird - wie schon in Dernbach - wieder nach dem berühmten Haufensystem sortiert und gefunden. Von einer Lagerhalle aus, die aus allen Nähten platzt, versorgen Chef Thomas und sein Vater Uwe die Oldtimer- und Autofreaks in aller Welt. Thomas Ludolf verspricht: "Wir können fast alle Modelle von allen Autoherstellern mit Ersatzteilen beliefern, egal, ob es sich um einen Borgward, Chrysler, Dodge, Skoda Rover, Moskwitsch, Saab, Triumph, Wartburg oder andere Typen handelt."

Anfragen für Kfz-Ersatzteile nur telefonisch unter: 02666 - 9125865
Bei Ebay finden Sie Kfz-Teile Ludolf hier.

Fotos: Uwe Ludolf | DMAX

395693451 893603942122486 8539367591482066602 n

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

20 Fragen - 20 Antworten
Auf diese Oldies fährt
Sven Hannawald ab

28. Oktober 2021

Sven Hannawald gewann als erster Skispringer alle vier Wettbewerbe der Vierschanzentournee. Heute arbeitet der ehemalige Weltklassesportler als TV-Experte und Unternehmensberater. Im Promi-Fragebogen "Alte Liebe rostet nie" erzählt Hannawald erstmals von seiner Leidenschaft für Oldtimer.

Mehr erfahren

TV-Star Dieter Landuris -
immer in Bewegung

26. Januar 2023

Sein Vater war Autohändler in München, da fällt der Apfel nicht weit vom Stamm... Schauspiel-Star Dieter Landuris plaudert über seine Oldtimerleidenschaft im OCC-Magazin.

Mehr erfahren