A

Oldtimerversicherungen vom Experten

An Ihren Oldtimer lassen Sie nur Experten. Deshalb ist die Versicherung für Ihren Oldtimer auch eine Angelegenheit nur für Spezialisten. OCC ist seit mehr als 36 Jahren Marktführer für die Absicherung von klassischen Fahrzeugen. Diese Expertise geben wir an unsere Kunden in Form von außergewöhnlichen Lösungen für die Oldtimerversicherung weiter.

Oldtimer jetzt online berechnen
Tobias philipp

Von Basis bis Premium - hier finden Sie Ihren passenden Schutz

Fragen und Antworten zur Oldtimerversicherung

Was ist in der Teilkasko versichert?

Der Versicherungsschutz in der Teilkaskoversicherung ist genau umfasst. Normalerweise sind nur die Schadenarten Brand, Explosion, Entwendung, Glasbruch, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Lawinen, Hochwasser, Erdrutsch, Tierbiss und Kurzschlusschäden an der Verkabelung versichert. Bei der OCC-Teilkasko sind darüber hinaus Leitungswasserschäden, Schneedruck, Vandalismus, Transportmittelunfall, Versicherungsschutz auf Fähren, mut- oder böswillige Handlungen, die Kollision mit Tieren aller Art und Parkschäden mitversichert - was nicht bei allen Versicherungsgesellschaften selbstverständlich ist.

Was ist in der Vollkasko versichert?

In der OCC-Vollkasko sind alle Leistungen aus der Teilkaskoversicherung versichert und zusätzlich Schäden bei selbstverschuldeten Unfällen. Unfälle mit anschließender Unfallflucht eines anderen Verursachers und Schäden bei Feststellung einer Mithaftung.

Welchen Wert entschädigt OCC?

OCC versichert den Markt-, Wiederbeschaffungs- und Wiederherstellungswert. Reguliert wird der Versicherungswert am Tag des Schadens maximal der vereinbarte Versicherungswert, gemäß eines erstellten Wertgutachtens oder der seitens OCC angeforderten Selbsteinschätzung. Eine eventuelle Markwertsteigerung ist, je nach Versicherungsvariante, von 30% bis zu 50% ist gemäß Bedingungen ebenfalls mitversichert (Vorsorgeversicherung).

Wer ist eigentlich der Risikoträger?

In Österreich arbeiten wir seit vielen Jahren mit zwei renommierten Versicherungsunternehmen zusammen. Gemeinsam mit der Allianz Elementar Versicherungs-AG als auch mit der ERGO Versicherung AG bieten wir exklusive Versicherungslösungen für Liebhaberfahrzeuge.

Was versteht OCC unter alltäglichem Gebrauch?

Eine Alltagsnutzung liegt dann vor, wenn Sie Ihr Fahrzeug täglich nutzen. Damit sind z.B. regelmäßige Fahrten zum Supermarkt oder zur Arbeit gemeint. Sie möchten gelegentlich und bei schönem Wetter zur Arbeit fahren? Das sehen wir nicht als Alltagsnutzung – ebenso wie Freizeitfahrten, Ausflüge oder Fahrten zu Oldtimertreffen und -messen.

Bei welchen Oldtimerveranstaltungen besteht Versicherungsschutz?

Wir möchten, dass Sie Ihre Leidenschaft gemeinsam mit anderen Liebhabern teilen können. Deshalb besteht grundsätzlich bei allen Oldtimerveranstaltungen Versicherungsschutz. Kein Versicherungsschutz besteht für Schäden, die bei Beteiligung an Fahrtveranstaltungen entstehen, bei denen es auf Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt. Dies gilt auch für dazugehörige Übungsfahrten.


Diese Bestimmung gilt entsprechend für:

  • Gleichmäßigkeitsfahrten, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 50 Km/h
  • Fahrtveranstaltungen auf abgesperrten Strecken, jeweils einschließlich der dazugehörigen Übungsfahrten
  • jeglichen Fahrten, Fahrerlehrgänge oder Sicherheitstrainings auf Rennstrecken (z.B. Salzburgring, Red Bull Ring, Nürburgring, Hockenheimring, Spa-Francorchamps).


Versichert sind aber Fahrten auf Rennstrecken / abgesperrten Strecken im Rahmen von Gleichmäßigkeitsfahrten mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit bis 50 km/h, sofern die Rennstrecke / abgesperrte Strecke nur als untergeordnete Etappe in die Gesamtveranstaltung eingebunden ist, jeweils einschließlich der dazugehörigen Übungsfahrten im Rahmen der Veranstaltung.

Darf mein Fahrzeug auch mal draußen stehen?

Das lässt sich manchmal nicht vermeiden. Der regelmäßige, überwiegende Abstellplatz muss jedoch eine harte Dachung aufweisen, z.B. ein Carport oder eine Garage

Versichert OCC auch jüngere Fahrzeuge?

Selbstverständlich. Oft werden bestimmte Modelle schon zum Herstellungszeitpunkt zu Sammler- bzw. Liebhaberfahrzeugen, da nur wenige von ihnen produziert wurden. Fragen Sie doch einfach bei uns an, ob wir Ihr Fahrzeug bereits versichern können.

Haben Sie Fragen zur Oldtimerversicherung?

Ihren Beitrag zur Versicherung von Ihrem Oldtimer berechnen Sie über den OCC Online-Rechner. Für weitere Fragen darüber hinaus stehen Ihnen unsere Experten für die Versicherung von Oldtimern gerne zur Verfügung.

Spannende Artikel in der OCC-Community

Klassiker-Markt stabil:
Jetzt in Oldtimer
investieren?

27. Jänner 2021

Vorsorge in unsicheren Zeiten ist ein wichtiges Thema. Sollte man sein Vermögen, sein Erspartes in Immobilien, Wertpapiere, Gold, Kunst oder gar Oldtimer investieren? Was hat wirklich dauerhaft Bestand und wächst im Wert? Was ist risikobehaftet? Wie entwickelt sich der Markt für Oldtimer und Youngtimer? Hier sagen Experten, ob die Investition in automobile Klassiker lohnt, was man beachten muss und ob Gefahr aus der Politik für unsere Lieblinge droht.

Mehr erfahren

38 Jahre alter Mercedes 240D
sauberer als moderner BMW X3

26. Juni 2020

Saubermann oder alter Stinker? Der Mercedes W123-Club hat jetzt die Schadstoffemissionen eines 38 Jahre alten Mercedes 240 D gemessen. Heraus kamen Ergebnisse, die wirklich überraschen...

Mehr erfahren