A

Sachverständiger in Ihrer Nähe

Sie sind auf der Suche nach einem Sachverständiger in Ihrer Nähe? Hier finden Sie schnell und einfach jemanden in Ihrem Umkreis inkl. Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Bitte wählen Sie die gewünschte Ortschaft aus der angezeigten Liste aus.

Die OCC-Wertermittlung

Um Ihr Liebhaberfahrzeug dem tatsächlichen Wert entsprechend versichern zu können, benötigt OCC einen Nachweis über den Zustand und den Wert des Fahrzeugs. Dieser Nachweis bestimmt die Höhe des Versicherungswertes.

Mit dem Nachweis aktivieren Sie zusätzlich Ihre kostenlose OCC-Vorsorge. Mit einem neuen Bewertungsbogen oder Gutachten haben Sie für die Dauer von drei Jahren zusätzlich zum Versicherungswert bei einer Teil- bzw. Vollkaskoversicherung 30% mehr kostenlosen Versicherungsschutz - wenn Sie unsere Vollkasko-Plus abgeschlossen haben, sogar 50%. Damit können Sie beruhigt positiven Wertentwicklungen entgegensehen.

Welche Wertermittlung benötigt OCC für welches Fahrzeug?

Ob wir die Selbstbewertung oder ein detailliertes Gutachten benötigen, entnehmen Sie bitte unserem Angebot.

OCC-Selbstbewertung – bis max. 80.000 EUR Versicherungswert:

  • Bei den meisten Fahrzeugen bis zu einem Wert von 80.000 EUR kann der Versicherungswert anhand einer Selbstbewertung zusammen mit aussagekräftigen Fotos ermittelt werden.
  • Die OCC-Selbstbewertung gilt ausschließlich für Fahrzeuge, die sich im Zustand 2 oder 3 befinden.


Detailliertes Gutachten – ab 80.000 EUR Versicherungswert oder beim Wiederherstellungswert:

  • Dieses ausführliche Gutachten beschreibt das Fahrzeug, seine Baugruppen und seine Historie präzise und umfassend und liefert eine nachvollziehbare Wertangabe.
  • Bei Fahrzeugen mit der Zustandsnote 1.
  • Der Wiederherstellungswert kann nur durch detaillierte Auflistung der Kosten und Investitionen in einer Standardbewertung belegt werden.

In manchen Fällen benötigen wir ein Gutachten, obwohl der Versicherungswert unter 80.000 EUR liegt. Dies kann notwendig sein, wenn beispielsweise der gewünschte Wert stark von den Marktnotierungen abweicht oder bauliche Veränderungen vorgenommen worden sind.

Ebenso ist es bei manchen Fahrzeugen notwendig, zur Einschätzung und Prüfung eines Risikos vor Erstellung eines Angebots Unterlagen wie Gutachten, Fotos oder andere Nachweise anzufordern.

Nützliche Hinweise zur Wahl des Gutachters:

Grundsätzlich steht Ihnen die Wahl des Sachverständigen frei. Da ein Gutachten Kosten verursacht und Sie sicherlich die höchste Qualität erhalten wollen, empfehlen wir Ihnen bei einem klassischen Fahrzeug einen zertifizierten Sachverständigen zu wählen, der die Zusatzqualifikation 17.47 (Historische Fahrzeuge) absolviert hat. Gern helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem Sachverständigen weiter. Die Kosten für ein detailliertes Gutachten können wir leider nicht übernehmen. OCC behält sich jedoch vor, bei besonders seltenen oder hochwertigen Fahrzeugen qualifizierte Experten für die Gutachtenerstellung selbst zu benennen.

Unabhängig von der versicherungstechnischen Einstufung bei OCC empfehlen wir in Ihrem Interesse grundsätzlich ein Gutachten erstellen zu lassen.


  • Jeder Mensch kann sich irren – eine Selbstbewertung kann auch zu einer Unterversicherung führen.
  • Beweissicherung und Wertnachweis bei Beschädigung Ihres Fahrzeuges durch einen anderen Verkehrsteilnehmer.
  • Ein Gutachten ist ein entscheidendes Preisargument, wenn Sie Ihr Fahrzeug verkaufen möchten.
Newsletter
OCC-Newsletter

Die ganze Welt der Oldtimer in einer E-Mail

Was gibt es Neues aus der Welt der Oldtimer, Youngtimer & Premiumfahrzeuge? Wir sagen es Ihnen! Denn mit unserem Newsletter erhalten Sie ein regelmäßiges Update aus der Szene – mit spannenden Themen, wertvollen Tipps rund um Ihr Fahrzeug und Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen dürfen.

Haben Sie noch Fragen an uns?

Unsere Experten kümmern sich gerne um Ihr Anliegen.

Florian Stricker
Customer Service Agent International & Non-Core