Jetzt zum Marktführer wechseln!

Prämie Berechnen

Kommen Sie doch zum Marktführer!*

Noch bis zum 30. November können Sie Ihre Young- bzw. Oldtimer-Versicherung wechseln. Bei uns können Sie Ihren Klassiker ab 34 Euro** pro Jahr schützen lassen.

Jetzt Beitrag berechnen

Das unterscheidet OCC von anderen Versicherungen:

  • Sie können Ihr Fahrzeug bei OCC bis zu einem Wert von 80.000 Euro selbst bewerten.
  • Profitieren Sie ab 3 Klassikern von attraktiven Rabatten in der Sammlungsversicherung, gegenseitige Beschädigung inklusive.
  • Auf den Einwand einer möglichen Unterversicherung wird verzichtet.
  • Es können Klassiker aller Art ohne Mindestwert versichert werden.
  • 30 bis 50 Prozent beitragsfreie Vorsorge sind inklusive.
  • Gute und wirksame Vorsorgedeckung durch Wertebasierung
Mann oldtimer
Seit 36 Jahren

Von Basis bis Premium – hier finden Sie Ihren passenden Schutz

Warum braucht man eine Young- bzw. Oldtimer-Versicherung?

Wer seinen Klassiker nur minimal absichert, kann bei einem Schadenfall das Nachsehen haben. Gerade bei einer Maximalentschädigung.

Ein Beispiel: Der ehemalige „Alltagsheld“ VW Golf I GTI kostet in gutem Zustand heute zwischen 18-25.000 Euro, sein Neupreis lag damals bei rund 8.500 Euro (19.000 D-Mark). Bei einer nicht spezialisierten normalen Versicherung wird im Schadenfall maximal der ehemalige Neuwert entschädigt: also 8.500 Euro. Bei einer Totalentwendung (Diebstahl) hätte der Kunde also ein Problem, sich für die 8.500 Euro heutzutage ein vergleichbares Fahrzeug wiederzubeschaffen.

Bei einer Young- und Oldtimer-Versicherung wird der tatsächliche Wert des Klassiker (Marktwert, Wiederbeschaffungswert oder Wiederherstellungswert) geschützt, weil das nostalgische Fahrzeug als Kulturgut in der Regel an Wert gewinnt.

Ebenso riskant ist es, seinen Klassiker nur mit der gesetzlich vorgeschriebenen, herkömmlichen Kfz-Haftpflicht zu versichern. Die Haftpflichtversicherung prüft die Schuldfrage, wehrt unberechtigte Forderungen ab und leistet für Sie bei berechtigten Ansprüchen für die entstandenen Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Diebstahl, ein selbstverschuldeter Unfall, Tierbiss oder ein Transportschaden sind hier nicht versichert.

Bei einer speziellen Young- bzw. Oldtimer-Versicherung können Sie Ihren Klassiker mit einem Rundum-Paket aus Haftpflicht, Teil- oder Vollkasko schützen. Wichtige Zusatzbausteine wie Fahrschutz (z.B. bei Berufsunfähigkeit) oder ein Schutzbrief (z.B. bei Krankentransporten aus dem Ausland) sind natürlich zusätzlich kombinierbar. Wichtig: Bei einer Klassikerversicherung ist kein Schadensfreiheitsrabatt notwendig.

Jetzt Ihren Klassiker richtig absichern
Bernd uhlenbruck
Prämie Berechnen

Große Spendenaktion von OCC

OCC spendet pro neuer Oldtimer-Versicherung, die zwischen dem 1. November und dem 30. November abgeschlossen wird, 5 Euro an den Förderverein Wirtschafts-Wunder-Wagen-Welt Bremen e.V.! Einzige Bedingung: Die neue Oldtimer-Versicherung muss über das OCC-Onlineportal oder über das OCC-Vermittlerportal abgewickelt werden.

OCC Spendenaktion November 2020

* OCC Assekuradeur (1984 gegründet) ist mit über 120.000 Kunden der Marktführer im Segment der Spezialversicherungen für Oldtimer, Youngtimer und hochwertige Sportwagen in der D-A-CH-Region
** Mindestbeitrag pro Versicherung 64 Euro abzüglich 30 Euro Rabatt für Mitgliedschaft im Deutschen Oldtimer Club (DOC)