"Schlüssel weg? Pech gehabt!"

Diese Aussage liest man so, oder so ähnlich, in vielen kleingedruckten Versicherungsbedingungen. Häufig wird bspw. der Schlüsselverlust beim Klassiker ausgeschlossen. Besonders bei Klassikern kann der Ersatz eines Schlüssels und der Austausch der Schlösser besonders kostspielig ausfallen. Häufig gibt es nicht nur einen Zündschlüssel, sondern auch separate Schlüssel für Handschuhfach oder Lenkrad.

Schluss mit knausrigen Klauseln:
Wir von OCC hingegen, kennen die Bedürfnisse von Klassikern ganz genau: Ob Schlüsselverlust, Wertsteigerung oder Wertverlust – "Alles drin" bei OCC!

Berechne hier deinen individuellen Beitrag:

Jetzt Beitrag berechnen

Exklusive Vorteile der OCC-Versicherung:

Wir lieben klassische Fahrzeuge genauso sehr wie Du.

Wir haben Versicherungen für Klassiker erfunden: Unsere Gründer Thomas Sühr und Christian Bartelt präsentierten schon 1985 beim Oldtimer Grand Prix am Nürburgring ihr revolutionäres Versicherungskonzept.

Vom ersten Tag als Pionier im Bereich der Autoversicherung vereint uns dieser Anspruch: Jeder Kunde soll sich mit seinem klassischen Fahrzeug individuell richtig – und dauerhaft sicher bei uns aufgehoben fühlen.

Wir sind occ 2
Seit 1984
1

Viele zufriedene Kunden.

1

Stark in Preis und Leistung.

1

Innovative Ideen für besten Schutz.

1

Gesamtsieger im Vergleichstest.

Häufige Fragen zur OCC Versicherung

Wird bei OCC ein Mindestwert vorausgesetzt?

Nein! Die Versicherung von OCC setzt keinen Mindestwert voraus. Bei uns können also auch günstige Klassiker jederzeit versichert werden.

Was ist in der Vollkasko versichert?

In der OCC-Vollkasko sind alle Leistungen aus der Teilkaskoversicherung versichert und zusätzlich Schäden bei selbstverschuldeten Unfällen, Unfälle mit anschließender Unfallflucht eines anderen Verursachers (z. B. Parkschäden) und Schäden bei Feststellung einer Mithaftung.

Den genauen Versicherungsumfang finden Sie in den AKB.

Was ist in der Teilkasko versichert?

Der Versicherungsschutz in der Teilkaskoversicherung ist genau umfasst. Normalerweise sind nur die Schadenarten Brand, Explosion, Entwendung, Glasbruch, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Lawinen, Hochwasser, Erdrutsch, Tierbiss und Kurzschlusschäden an der Verkabelung versichert. Bei der OCC-Teilkasko sind darüber hinaus Leitungswasserschäden, Schneedruck, Vandalismus, Transportmittelunfall, Versicherungsschutz auf Fähren, mut- oder böswillige Handlungen, die Kollision mit Tieren aller Art und Parkschäden mitversichert - was nicht bei allen Versicherungsgesellschaften selbstverständlich ist.

Darf ich die Werkstatt frei wählen?

Selbstverständlich. Alle OCC-Tarife sehen keine Werkstattbindung vor. In Ihrem Interesse empfehlen wir Ihnen, eine Werkstatt mit entsprechender Klassiker-Erfahrung zu wählen.

Wer ist eigentlich der Risikoträger?

Das Risiko wird auf vielen Schultern verteilt: Risikoträger sind die Provinzial Nord Brandkasse AG (50%), ERGO Versicherung AG (22,5%), Provinzial Rheinland Versicherung AG (10,0%), VGH Versicherungsgruppe Hannover (10%), R+V Allgemeine Versicherung AG (5,0%), Öffentliche Sachversicherung Braunschweig (2,5%) als Zeichnungsgemeinschaft unter Führung der Provinzial Nord Brandkasse AG.

Diese Zeichnungsgemeinschaft hat die OCC Assekuradeur GmbH bevollmächtigt, Willenserklärungen des Antragsstellers für die Versicherer rechtsverbindlich entgegen zu nehmen und Versicherungsscheine auszustellen.

In welchen Ländern besteht Versicherungsschutz?

Ihren Versicherungsschutz genießen Sie in der Kfz-Haftpflicht und Kaskoversicherung innerhalb der geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören. Ihr Versicherungsschutz richtet sich nach dem im Besuchsland gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsumfang, mindestens jedoch nach dem Umfang Ihres Versicherungsvertrags.

Noch Fragen? Wir helfen gerne

Stelle deine Frage ganz einfach online, per E-Mail oder Telefon. Unsere Experten sind für dich da und helfen gerne.

Alexander Enzian
Ihre Frage