Vermittler
Ich fahre einen...
...aus dem Baujahr
...mit einem Versicherungswert von
...und diesem Kennzeichen
Kennzeichenart
Jetzt Prämie berechnen
Schliessen
Hersteller
Typ
Fahrzeugart
Bitte wählen Sie die korrekte Art des Fahrzeuges aus.
Karrosserieart
Leistung kW
Siehe Zulassungsbescheinigung "P.2"
Fahrzeug mit Liste suchen?
Schliessen
Mitteilung

Wenden Sie sich bitte zur Berechnung und Antragsstellung dieses Fahrzeugs/Kennzeichens an die Rufnummer: +49 451 8718481. Wert darf nicht tiefer als EUR 1000 sein.

Schliessen
Mitteilung

Das Datum des Baujahres kann nicht vor dem ersten Baujahr liegen. Bitte korrigieren Sie lhre Eingaben.

Schliessen
Mitteilung

Das Datum des Baujahres ist wesentlich grösser als das letzte Baujahr des Fahrzeuges. Bitte korrigieren Sie lhre Eingaben.

Schliessen
Mitteilung

Wenden Sie sich bitte zur Berechnung und Antragsstellung dieses Fahrzeugs/Kennzeichens an die Rufnummer:  +49 451 8718481

Schliessen
... anderes Land?
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.

FRAGEN & ANTWORTEN

Sofern Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns

Allgemein & Prämie
Worin unterscheidet sich OCC von herkömmlichen Kfz-Versicherern?

Wir sind seit über 35 Jahren Marktführer und spezialisiert auf Liebhaberfahrzeuge. Die Versicherungsbeiträge ermitteln wir nach Wert und Zustand Ihres Klassikers. Liebhaberfahrzeuge gewinnen zumeist mit den Jahren an Wert. Bei uns wird der tatsächliche Wert Ihres Fahrzeugs versichert (im Gegensatz zu einer Versicherung für Alltagsfahrzeuge, dort wird davon ausgegangen, dass das Fahrzeug an Wert verliert).

  • Im Vergleich zu anderen Versicherungsanbietern bieten wir eine größere Varietät an Versicherungslösungen an, die zu kostengünstigen Konditionen auf die Bedürfnisse Ihres Fahrzeugs zugeschnitten sind
  • Sammlungsversicherung ab drei Fahrzeugen auch unterschiedlicher Art
  • Vorsorgedeckung je nach Versicherungsart bis zu 50% inklusive
Welche Fahrzeuge kann ich bei OCC versichern?

OCC versichert moderne und historische Klassiker aller Art. Hierzu gehören:

  • Oldtimer
  • Youngtimer
  • Newtimer
  • Premium Fahrzeuge
  • Replicas
  • sowie klassische Motorräder, Traktoren, Lkw, Feuerwehren und Wohnmobile
Wie alt muss mein Fahrzeug sein, um es bei OCC versichern zu können?

Bei uns gibt es kein Mindestalter für Ihren Klassiker. Wir versichern

  • Oldtimer (ab 30 Jahre alt); Youngtimer (ab 20 Jahre alt), Newtimer (Modell wird nicht mehr gebaut und hat Klassikerpotenzial)
  • Premium Fahrzeuge (ab 100.000 Euro Neupreis), Replica
  • Motorräder, Traktoren, Lkw, Feuerwehren, Wohnmobile. Alle ab 20 Jahre alt, Modell wird nicht mehr gebaut

Ihr Fahrzeug sollte sich in weitestgehend originalem Zustand befinden und unsere Anforderungen erfüllen

Wie berechnet OCC die Versicherungsprämie?

Achten Sie beim Vergleich mit anderen Versicherungsanbietern die Konditionen! Unter Umständen vergleichen Sie Äpfel mit Birnen. Zum Beispiel die Definition des Versicherungswertes Ihres Fahrzeuges. Die Freude  über günstige Versicherungsbeiträge währt kurz, wenn nach einem Schaden oder Verlust nur Teilerstattungen erfolgen. Es gibt zusätzlich Eigenschaften, die die Höhe des Versicherungsbeitrages beeinflussen, z. B. die Art der Unterbringung, Wohnort, Diebstahlssicherungssysteme, Risiko.

Beeinflusst ein Schaden meine Prämie?

Da OCC nicht nach Schadensfreiheitsklassen versichert, gibt es auch keine Hochstufung im Schadenfall. Darüber hinaus bestätigt Ihnen OCC nach Vertragsablauf die schadenfreie Zeit, die Sie mit Ihrem Klassiker erfahren haben.

Gutachten & Werte
Muss mein Fahrzeug ein H-Kennzeichen haben, um ihn bei OCC versichern zu können?

Die Zulassung Ihres Oldtimers mit einem H-Kennzeichen ist keine Voraussetzung für die Versicherung bei uns. Sobald Ihr Oldtimer ein H-Kennzeichen hat, kann er - in den meisten Fällen ohne weitere Prüfung zu besonderen Konditionen versichert werden.

Kann ich die H-Zulassung auf eine bestimmte Saison begrenzen?

Eine Begrenzung auf eine bestimmte Saison ist mit einem H-Kennzeichen seit 2017 möglich. Wir gehen jedoch davon aus, dass Sie Ihren Klassiker außerhalb der Saison im Winterquartier haben, daher haben wir dies bei der Errechnung der Versicherungsbeiträge bereits berücksichtigt.

Warum benötige ich für mein Fahrzeug eine Wertermittlung oder ein Gutachten?

Im Schadenfall erleichtert ein aktuelles Wertgutachten die Schadenregulierung, da der Versicherungswert objektiv durch einen Dritten ermittelt wurde. Dies ist insbesondere wichtig, wenn Sie durch einen Dritten geschädigt wurden, da dessen Versicherer versuchen wird, seine Kosten möglichst gering zu halten. Da Sie im konkreten Fall den Zustand und Wert Ihres Klassikers vor Schadeneintritt beweisen müssen, stärkt jedes aktuelle Gutachten Ihre Position.

Das Wertgutachten eines objektiven Dritten schützt Sie bei Kauf und Verkauf, da es für Klarheit und Sicherheit sorgt. Sofern Ihr Klassiker einen Versicherungswert von über € 40.000,- hat oder Sie den Wiederherstellungswert Ihres Klassikers versichern wollen, benötigen wir von Ihnen ein Wertgutachten.

Wir empfehlen Ihnen im eigenen Interesse ein Wertgutachten erstellen zu lassen und den Versicherungswert anpassen zu lassen. Denn im Schadenfall zählt verständlicherweise nur der hinterlegte Wert des Fahrzeuges, für den auch die Versicherungsprämie dem bemessen gezahlt wurde. Inklusive unserer Versicherungsvorsorge sind Sie schon gut abgesichert, aber eine regelmäßige Anpassung ist so ratsam wie eine regelmäßige Wartung.

Was geschieht, wenn ich kein Gutachten einreiche?
  • Ein Gutachten kann binnen sechs Wochen nachgereicht werden
  • Verstreicht die sechswöchige Frist, erhöht sich die vertragliche Selbstbeteiligung um 10%
  • Ist zum Schadenzeitpunkt mehr als ein Jahr vergangen, steigt die vertragliche Selbstbeteiligung um 20%

Grundlage ist jeweils der als Versicherungssumme vereinbarte vorläufige Versicherungswert

Welche Fahrzeugwerte kann ich bei OCC versichern?

Sie können bei uns wahlweise den Marktwert, den Wiederherstellungswert und den Wiederbeschaffungswert Ihres Fahrzeuges versichern.

Schaden
Mein Fahrzeug hat einen Schaden erlitten oder ich habe einen Schaden verursacht. Wie gehe ich vor?

Siehe Menüpunkt Schadenmeldung.

 

 

 

Glasbruchschaden - Kann ich mein Fahrzeug gleich reparieren lassen?

Bitte melden Sie uns einen Glasbruchschaden unbedingt vor der Schadenbehebung.

Ich habe einen Schaden verursacht. Was nun?

Wir benötigen von Ihnen die Daten Ihres Unfallgegners (Name, Anschrift, Kennzeichen, Versicherungsgesellschaft).

Mir wurde ein Schaden durch ein anderes Fahrzeug zugefügt. Was nun?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Versicherer des Unfallgegners auf.

Wenn der Versicherer Ihres Unfallgegners unbekannt ist, erhalten Sie anhand des Kennzeichens des Unfallgegners Auskunft beim Zentralruf der Autoversicherer: 0800-250 26 00

Unfall mit Auslandsbeteiligung. Was ist zu beachten?

Sie werden im Ausland durch ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug geschädigt.

Der Zentralruf der Autoversicherer ermittelt nach einem Unfall in den Staaten der europäischen Union sowie Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz den mit der Regulierung Beauftragten. Die Haftpflichtversicherer in diesen Ländern haben in jedem Mitgliedsland einen Beauftragten benannt, der die Schadensregulierung in der Landessprache des Geschädigten übernimmt.

Diesen Beauftragten können Sie unter den folgenden Kontaktdaten erfragen:

GDV Dienstleistungs-GmbH & Co KG

(Zentralruf der Autoversicherer)

Glockengießerwall 1

20095 Hamburg

0800/2502600

 

Sie werden in Deutschland durch ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug geschädigt.

In diesem Fall können Sie Ihre Schadenersatzansprüche direkt geltend machen bei:

Deutsches Büro Grüne Karte e.V.

Wilhelmstr. 43/43 G

10117 Berlin

030/20205757

E-Mail claims@gruene-karte.de

www.gruene-karte.de

Für eine elektronische Auskunft: www.zentralruf.de/anfrage

TARIFRECHNER