Vermittler
Ich fahre einen...
...aus dem Baujahr
...mit einem Versicherungswert von
...und diesem Kennzeichen
Kennzeichenart
Jetzt Prämie berechnen
Schliessen
Hersteller
Typ
Fahrzeugart
Bitte wählen Sie die korrekte Art des Fahrzeuges aus.
Karrosserieart
Leistung kW
Siehe Zulassungsbescheinigung "P.2"
Fahrzeug mit Liste suchen?
Schliessen
Mitteilung

Wenden Sie sich bitte zur Berechnung und Antragsstellung dieses Fahrzeugs/Kennzeichens an die Rufnummer: +49 451 8718481. Wert darf nicht tiefer als EUR 1000 sein.

Schliessen
Mitteilung

Das Datum des Baujahres kann nicht vor dem ersten Baujahr liegen. Bitte korrigieren Sie lhre Eingaben.

Schliessen
Mitteilung

Das Datum des Baujahres ist wesentlich grösser als das letzte Baujahr des Fahrzeuges. Bitte korrigieren Sie lhre Eingaben.

Schliessen
Mitteilung

Wenden Sie sich bitte zur Berechnung und Antragsstellung dieses Fahrzeugs/Kennzeichens an die Rufnummer:  +49 451 8718481

Schliessen
... anderes Land?
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.

MAGAZIN

OCC ist seit über 30 Jahren fester Bestandteil der sogenannten Szene: Hier tummeln sich die Fachleute und Fans von historischen und modernen Klassikern. Freuen Sie sich an dieser Stelle auf stets frische Nachrichten, Auktionsberichte und Tipps rund um Ihr Liebhaberfahrzeug sowie Vor- und Rückschauen zu Veranstaltungen.

Klassiker-Fans pilgerten nach Bremen
07. Februar 2019

Die Oldtimersaison 2019 ist seit dem vergangenen Wochenende offiziell eröffnet. Die Bremen Classic Motorshow lockte in alt bekannter Manier tausende Oldtimerenthusiasten aus dem näheren und ferneren Umland in die Messehallen an der Weser.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

Den Besuchern wurde eine bunte Mischung aus internationalen Fahrzeug- und Teilehändlern, Dienstleistern aus den verschiedenen Bereichen der Oldtimerszene und liebevollen Clubpräsentationen geboten. Neben dieser Ausstellervielfalt und der Fahrzeugbörse im angrenzenden Parkhaus ist die Bremer Messe auch für ihre Sonderschauen bekannt, die sich in diesem Jahr unter anderem um Kombi-Klassiker und berühmte Filmautos drehten.

 

Die größte Sonderschau dieses Jahres widmete sich unter dem Titel „Kombi-Nationen“ den in der Szene immer beliebter werdenden Kombinationskraftwagen. Insgesamt 13 verschiedene Kombi-Versionen zeigten die internationale Vielfalt dieser Klassiker. Darunter ein Modell des italienischen Autobauers Fiat, ein 130 Familiare (1972), der dem Bruder des Firmengründers gehört hatte. Außerdem ein Wartburg 1000 Camping, der heute als das schönste Serienmodell der DDR gilt. Und ein Aston Martin DB5 Shooting Brake (1962), welcher augenzwinkernd als Transportversion von James Bonds legendärem Dienstwagen bezeichnet wird. Passend zur Sonderausstellung hatte auch unser VW 411 LE, auch bekannt als VW Nasenbär, einen Messeauftritt an unserem Stand.

 

In der angrenzenden Halle 6 hatten sich auf einer kleinen Ausstellungsfläche sechs Promis versammelt, die besonders von Filmfans umschwärmt wurden. Die Repliken bekannter Filmautos aus den 70er und 80er Jahren, alle ausgestattet mit V8-Motoren, ließen hier die Augen der Messebesucher leuchten. Darunter der Ford Falcon XB GT der 1979 im Film „Mad Max“ mit Mel Gibson an Bord und 600 PS unter der Haube einen fulminanten Auftritt hinlegte. Einen festen Platz in den Köpfen von Filmfans hat auch der ausgestellte rot-weiße Plymouth Fury (1958). In der Verfilmung des Horror-Romans „Christine“ von Stephan King entwickelte der Wagen ein Eigenleben und macht sich über die Widersacher seines Besitzers her. Komplettiert wurde das V8-Team durch niemand geringeren als K.I.T.T.. Der sprechende Pontiac war der mehr oder weniger heimliche Star der Kultserie „Knight Rider“ mit David Hasselhoff und begeisterte auch die Bremer Messebesucher.

 

Die Veranstalter konnten sich insgesamt über einen gelungenen Auftakt freuen. Sie vermeldeten mit 41.678 Besuchern einen neuen Rekord und gaben bereits den Termin für die nächste Messe bekannt. Die 18. Bremen Classic Motorshow wird vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 stattfinden.

TARIFRECHNER